Scripovest AG.
Webdesign und Corporate Design für einen
Vertrieb für Historische Wertpapiere

WEBDESIGN HISTORISCHE WERTPAPIERE

SCRIPOVEST UND IHRE GESCHWISTER

Die Scripovest AG ist einer der größten Einzelhändler für Historische Wertpapiere weltweit und hat sich auf Dienstleistungen rund um die Aktien spezialisiert.

Die Marke hat noch eine Reihe von Geschwistern, die jeweils für einen bestimmten Geschäftsbereich stehen.

Scripozine steht für das Magazin, Scriposale für den Auktions- und Verkaufsbereich, Scripotrust für den Service zur Echtheitsprüfung und last but not least Scripomedia für die digitalen Medien rund um das Thema Scripophilie.

WUNSCH

Thema des Logodesigns war die Scripovest AG und ihre Bereiche optisch zu verbinden, aber auch als eigenständig wahrnehmbar zu machen.

Ebenso sollte das Webdesign aus diversen eigenen Sites bestehen, die aber optisch zusammen gehören.

Die Scripovest AG wünschte sich für ihre Kapitalerhöhung vier verschiedene Aktien mit Werten von 1, 10, 75 und 200 Stücken. punktneun hat 2015 seine erste Aktie gestaltet.

IDEE

Um die Zusammengehörigkeit zu demonstrieren, erhalten alle Bereiche das gleiche “Grundlogo”, das einen vereinfachten Kursverlauf darstellt. Jeder Bereich bekommt eine eigene Farbe. Im Schriftzug wird dann immer nur der sich verändernde Teil eingefärbt, der Wortteil “Scripo” ist immer grau.

So sind auf dieser Basis auch fünf Webseiten entstanden, die man als Gruppe erkennt, aber doch gut unterscheiden kann.

AUSFÜHRUNG

Die verschiedenen Webseiten sind von Volker Malik nach der Gestaltung von punktneun selbst programmiert worden.

Das Composing der Aktie kombiniert Bilder von Rothenburg ob der Tauber, dem Sitz der Scripovest AG, sowie einen Aktienchart, Zahlenkolonnen und einzelne Guilloche-Elemente. Die Gestaltung bewegt sich bewußt im Spannungsfeld zwischen modern und historisch.

SCRIPOZINE – DIE ZEITSCHRIFT

Die Zeitschrift wurde für Liebhaber von Historischen Wertpapieren entwickelt. Jede Ausgabe wird einem Thema gewidmet. Die erste Folge zum Thema Eisenbahn. Gestaltet wurde die Zeitschrift von punktneun.

SCRIPOVEST – DIE GESCHWISTER

Da der Firmenname Scripovest noch vier Geschwister hat, lag es nahe jedem der Geschäftsbereiche eine andere Farbe zu geben. Dazu wurde ein Proof mit Farbentwürfen erstellt. Vorne sieht man die Visitenkarte von Scripovest.

SCRIPOVEST – DIE AKTIE

Scripovest hat im Rahmen einer Kapitalerhöhung Aktien ausgegeben. Da Scripovest mit historischen Wertpapieren handelt, wurden die Scripovest-Aktien auch auf Papier hergestellt. punktneun hat sie gestaltet.